Büros untervermieten

Sie sind Gewerberaummieter, benötigen die Räume selbst aber nicht mehr oder nur noch in geringerem Umfang, sind aber langfristig an den Mietvertrag gebunden. Dann wäre es gut, wenn Sie Ihre Mieträume oder Teile hiervon untervermieten können.

Voraussetzungen für die Untervermietung

Ob und inwieweit Sie ihre Mieträume oder Teile ihres Büros untervermieten können, hängt in erster Linie davon ab, was Sie selbst mit ihrem Vermieter hierzu vereinbart haben, ob Ihnen Untervermietung gestattet ist und wenn ja, worauf Sie im Einzelnen hierbei zu achten haben.

Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Rechtsberatung leisten! Bei rechtlichen Fragen zu Ihrem Mietvertrag wenden Sie sich bitte an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin.

Sie benötigen also das Einverständnis Ihres Vermieters. Das erlangen Sie häufig dann, wenn der Untermieter einer gleichen Tätigkeit nachgeht wie Sie, also die Mieträume in gleicher Weise genutzt werden sollen.

Zusätzliche Erlöse mit leerstehenden Arbeitsplätzen und Büroräumen erzielen

Wenn mit der Untervermietung Mehreinnahmen auch für Ihren Vermieter einhergehen, dürfte auch das Inaussichtstellen dieser Mehreinnahmen Ihren Vermieter dazu bewegen, Ihnen eine Untervermietung zu gestatten.

Workaround erhält ständig Anfragen von Unternehmen, die daran interessiert sind, leerstehende Büroflächen zu mieten. Das kann im Ergebnis dazu führen, dass Ihr Vermieter Ihnen entweder die Untervermietung an von Workaround ermittelte Mietinteressenten gestattet oder Sie wahlweise aus dem Mietvertrag entlässt, wenn statt Ihrer der Mietinteressent in den Vertrag eintritt. Ihrem Vermieter ist hierbei neben der Einhaltung der vertraglich vereinbarten Nutzungsart die Bonität des Interessenten wichtig. Workaround kann die Chance darauf, untervermieten zu dürfen, dadurch deutlich erhöhen, indem wir geeignete Mieter finden, die sowohl für Sie als auch für Ihren eigenen Vermieter akzeptabel ist.

  • Von uns erhalten Sie relevante Leads

  • Passend zu Ihren Bürolösungen bringen wir Ihnen potentielle Mieter und helfen Ihnen entlang des gesamten Prozesses bis hin zur Unterschrift.

  • Gebühren entstehen nur nach erfolgreicher Vermittlung.

Relevante Leads

  • Mehr als 15.000 Unique Visitors jeden Monat
  • Mehr als 100 Anfragen jede Woche
  • Mehr als 20 Unternehmen per Woche finden ihre neuen Büros durch Workaround

Wir begleiten Sie durch den gesamten Prozess

  • Wir helfen Ihnen, ein kreatives und kraftvolles Angebot zu erstellen
  • Auswahl relevanter Leads die zu Ihren Bürolösungen passen
  • Wir unterstützen Sie bei der Planung und Koordination der Besichtigungen und mit unseren erfahrenen "Brokern" bieten wir Ihnen unverbindlich Beratung und Unterstützung entlang des gesamten Prozesses an.

Sie zahlen für Resultate. Wählen Sie das Modell aus, das zu Ihnen passt.

Einmalige Gebühr bei abgeschlossenem Geschäft

10% der Jahresmiete

Einmal gezahlt

Vierteljährliche Gebühr bei abgeschlossenem Geschäft

12,5% der Monatsmiete

Vierteljährlich zahlbar bis zu einem Jahr

Mehr Informationen und Bedingungen zur Bürovermietung können Sie in unseren Vermieterbedingungen finden